Neuigkeiten Ihrer Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg

News2023-10-12T10:17:24+02:00

22 junge Metallbauerinnen und Metallbauer der Fachrichtungen Konstruktionstechnik und Nutzfahrzeugbau freuten sich über ihre bestandene Gesellenprüfung

22.02.2024|KH-News, Ausbildung, Innung für das Metallhandwerk, Innungen|

Mirko Jochheim, Prüfungsausschussvorsitzender der Innung für das Metallhandwerk, begrüßte mit großer Freude und Stolz während einer kleinen Feierstunde in der Kreishandwerkerschaft in Brakel die frischgebackenen Gesellinnen und Gesellen. Er betonte, dass für die Prüfungsabsolventen nach über 3 Jahren intensiven Lernens, heute ein bedeutsamer Moment gekommen ist und für alle ein neuer Lebensabschnitt mit Herausforderungen und Chancen beginnt. Während der Ausbildungszeit haben die Gesellinnen und Gesellen eine breite Palette von Fähigkeiten erworben und erfolgreich ihre Abschlussprüfungen absolviert.

Die Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Höxter-Warburg ehrt neue Gesellen

19.02.2024|KH-News, Ausbildung, Innungen, SHK-Innung|

In einer Feierstunde der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Höxter-Warburg in der Kreishandwerkerschaft in Brakel, wurden jetzt 11 erfolgreiche Gesellenprüflinge offiziell verabschiedet. Jutta Wiegand, die Obermeisterin der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, drückte den jungen Gesellen voller Stolz und Anerkennung ihre Glückwünsche zum Bestehen der Gesellenprüfung aus. “Nach langen Vorbereitungsphasen und unermüdlichem Einsatz haben Sie endlich Ihr Ziel erreicht und die Gesellenprüfung mit Bravour gemeistert.

Realisierung des Bildungscampus Handwerk ist auf der Zielgeraden

13.02.2024|KH-News, Ausbildung, Bäcker-Innung, Baugewerbe-Innung, Dachdecker-Innung, Fachinnung für Elektrotechnik, Fleischer-Innung, Friseur-Innung, Innung des Schuhmacherhandwerks, Innung für das Metallhandwerk, Innungen, Maler- und Lackiererinnung, Raumausstatter-Innung, SHK-Innung, Tischler-Innung, Zimmerer-Innung|

Für rund 23 Millionen Euro entsteht derzeit in Brakel ein hochmodernes Bildungszentrum für den Fachkräftenachwuchs in Handwerksberufen. Der Bildungscampus Handwerk, ein Gemeinschaftsvorhaben des Kreises Höxter und der Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg, soll ab Sommer fertiggestellt sein und im Herbst feierlich eröffnet werden. „Wir freuen uns, dass wir mit der Umsetzung dieses Leuchtturmprojekts nun endlich auf der Zielgeraden sind“, erklären Landrat Michael Stickeln und Kreishandwerksmeister Martin Knorrenschild.

Titel

Nach oben