Vorbereitung Ausbildungsvertrag

Online-Ausbildungsvertrag2024-01-22T15:38:36+01:00

Online-Ausbildungsvertrag

Spätestens zu Beginn der Ausbildung legen Ausbildungsbetriebe die wesentlichen Inhalte des Ausbildungsvertrages schriftlich nieder und können dazu erforderliche Unterlagen mit Hilfe unseres Formulargenerators (Online-Ausbildungsvertrag) erstellen.

Auf der Internetseite der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld können Vertragsunterlagen erstellt, verwaltet und zwischengespeichert werden. Eine Eingabemaske führt durch den Prozess, bietet Ausfüllhinweise und liefert Unterlagen nach aktuell gültigem Recht. Aus dem System heraus werden bekannte Betriebsdaten vorausgefüllt. Bei der HWK hinterlegte Ausbilderinnen und Ausbilder können ausgewählt werden. Der Eintragungsstatus des jeweiligen Vertrages wird ebenfalls angezeigt. Nach Eingabe aller benötigten Vertragsdaten wird ein Vorschlag für einen „Ausbildungsvertrag (Niederschrift)“ und ein „Antrag auf Eintragung in die Lehrlingsrolle“ im PDF-Format ausgegeben. Wesentliche Daten werden im Hintergrund bereits an die Handwerkskammer übertragen, um den späteren Eintragungsprozess zu beschleunigen.

Nach oben