Neuigkeiten Ihrer KH Höxter-Warburg

Die leckersten Rezepte des KH-Teams – Heute: Vanillekipferl von Sandra Rother

Advent und Weihnachten: Draußen ist es kalt und dunkel und wir machen uns im behaglichen, festlich geschmücktem Zuhause bei Glühwein, Tee und leckeren Köstlichkeiten gemütlich. Im Team der Kreishandwerkerschaft haben wir einige unter uns, die nicht nur ihr Talent auf der Arbeit ausspielen, sondern auch in der heimischen Backstube allerlei Leckereien zaubern können.
Wir haben für Euch die handwerklichen Genüsse im Team getestet und als Rezepte zusammen getragen.
Wir wünschen eine besinnliche und leckere Advents- und Weihnachtszeit. Viel Spaß beim Nachbacken.

Heute: Leckere Vanillekipferl von Sandra Rother (Mitarbeiter in verschiedenen Bildungsmaßnahmen).

Zutaten:
280 g Weizenmehl
210 g weiche Butter
100 g gemahlene Mandeln
70 g Puderzucker
2 Pck. Vanille-Zucker
Evtl. 1 EL Wasser

Zum Bestreuen:
50 g Puderzucker
1 Pck. Vanille-Zucker

Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel geben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig flach drücken und zugedeckt etwa 1 Std. in den Kühlschrank legen.
Portionsweise aus dem Teig bleistiftdicke Rollen formen, in 4-5 cm lange Stücke schneiden, die Enden etwas dünner rollen und zu Hörnchen formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Backen:
Im vorgeheizten Backofen Ober-/Unterhitze 180 °C, Heißluft 160 °C 10-11 Min. backen.
Mittlere Schiene.

Die heißen Kipferl sofort nach dem Backen mit Vanillezucker bestreuen. Vanillekipferl erkalten lassen und dann evtl. nochmal bestreuen.

Die leckersten Rezepte des KH-Teams – Heute: Vanillekipferl von Sandra Rother

Advent und Weihnachten: Draußen ist es kalt und dunkel und wir machen uns im behaglichen, festlich geschmücktem Zuhause bei Glühwein, Tee und leckeren Köstlichkeiten gemütlich. Im Team der Kreishandwerkerschaft haben wir einige unter uns, die nicht nur ihr Talent auf der Arbeit ausspielen, sondern auch in der heimischen Backstube allerlei Leckereien zaubern können.
Wir haben für Euch die handwerklichen Genüsse im Team getestet und als Rezepte zusammen getragen.
Wir wünschen eine besinnliche und leckere Advents- und Weihnachtszeit. Viel Spaß beim Nachbacken.

Heute: Leckere Vanillekipferl von Sandra Rother (Mitarbeiter in verschiedenen Bildungsmaßnahmen).

Zutaten:
280 g Weizenmehl
210 g weiche Butter
100 g gemahlene Mandeln
70 g Puderzucker
2 Pck. Vanille-Zucker
Evtl. 1 EL Wasser

Zum Bestreuen:
50 g Puderzucker
1 Pck. Vanille-Zucker

Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel geben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig flach drücken und zugedeckt etwa 1 Std. in den Kühlschrank legen.
Portionsweise aus dem Teig bleistiftdicke Rollen formen, in 4-5 cm lange Stücke schneiden, die Enden etwas dünner rollen und zu Hörnchen formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Backen:
Im vorgeheizten Backofen Ober-/Unterhitze 180 °C, Heißluft 160 °C 10-11 Min. backen.
Mittlere Schiene.

Die heißen Kipferl sofort nach dem Backen mit Vanillezucker bestreuen. Vanillekipferl erkalten lassen und dann evtl. nochmal bestreuen.

Titel

Nach oben