Neuigkeiten Ihrer KH Höxter-Warburg

Bernhard Schwemmer erhält den Titel „Ehrenobermeister“
Anerkennung für viele Jahre ehrenamtlicher Arbeit

Auf der Mitgliederversammlung der Innung des Schuhmacherhandwerks mittleres und südliches OWL wurde Bernhard Schwemmer in einer kleinen Feierstunde für sein langjähriges Engagement geehrt. Der Schuhmachermeister aus Brakel erhielt aus den Händen vom Obermeister der Innung, Gerd Götzke, den Ehrenobermeisterbrief der Handwerkskammer zu Bielefeld.
Bernhard Schwemmer lebt das Handwerk seit fast fünf Jahrzenten. Er ist der Inbegriff für einen Schuhmacher aus Leidenschaft. Mitte der siebziger Jahre hat er in Frankfurt seinen Meister abgelegt. Seitdem sind unzählige Schuhe aus Brakel und Umgebung in seiner Werkstatt und dem Schuhhaus durch seine Hände gewandert.

Schwemmer engagiert sich seit fast vierzig Jahren ehrenamtlich in der Schuhmacher-Innung des Kreises: Ob als Obermeister oder Delegierter – er setzt sich stets für das Handwerk ein, um dort die Zukunft der Handwerksorganisation aber auch des gesamten Handwerks im Kreis Höxter mit zu gestalten. Auch der Fachverband würdigte in der Vergangenheit seine ehrenamtliche Arbeit durch die Überreichung der Silbernen und Goldenen Ehrennadel. Eine Auszeichnung, die an verdiente Vorstandsmitglieder verliehen wird, die sich in besonderer Weise für ihren Berufsstand engagiert haben.

Bernhard Schwemmer erhält den Titel „Ehrenobermeister“
Anerkennung für viele Jahre ehrenamtlicher Arbeit

Auf der Mitgliederversammlung der Innung des Schuhmacherhandwerks mittleres und südliches OWL wurde Bernhard Schwemmer in einer kleinen Feierstunde für sein langjähriges Engagement geehrt. Der Schuhmachermeister aus Brakel erhielt aus den Händen vom Obermeister der Innung, Gerd Götzke, den Ehrenobermeisterbrief der Handwerkskammer zu Bielefeld.
Bernhard Schwemmer lebt das Handwerk seit fast fünf Jahrzenten. Er ist der Inbegriff für einen Schuhmacher aus Leidenschaft. Mitte der siebziger Jahre hat er in Frankfurt seinen Meister abgelegt. Seitdem sind unzählige Schuhe aus Brakel und Umgebung in seiner Werkstatt und dem Schuhhaus durch seine Hände gewandert.

Schwemmer engagiert sich seit fast vierzig Jahren ehrenamtlich in der Schuhmacher-Innung des Kreises: Ob als Obermeister oder Delegierter – er setzt sich stets für das Handwerk ein, um dort die Zukunft der Handwerksorganisation aber auch des gesamten Handwerks im Kreis Höxter mit zu gestalten. Auch der Fachverband würdigte in der Vergangenheit seine ehrenamtliche Arbeit durch die Überreichung der Silbernen und Goldenen Ehrennadel. Eine Auszeichnung, die an verdiente Vorstandsmitglieder verliehen wird, die sich in besonderer Weise für ihren Berufsstand engagiert haben.

Titel

Nach oben